Über Uns

Wer wir sind

Wir stehen für soziale gerechte und nachhaltige Politik!

Unsere Gemeinde soll wieder ein familienfreundlicher und lebendiger Ort im Grünen mit Traditionsbewusstsein und innovativem Charakter werden. Hierzu zählt ganz besonders die Förderung der Ehrenämter und deren gebührende Würdigung. Investitionen für die Zukunft sollen künftig nur nach einem nachhaltigen und tragfähigen Konzept durchgeführt werden. Die Bürgerinnen und Bürger sollen sich wieder mit „ihrer Gemeinde“ identifizieren können.

 

Mit diesem Zukunftskonzept und der Fortführung einer konsequenten Haushaltsführung sowie mehr Bürgermitsprache bei Entscheidungen kann u.a. der Abwanderungstrend gestoppt und die Weichen für eine positive und erfolgsorientierte Zukunft gestellt werden.

 

Damit das alles so bleibt: Am 06. März Daumen hoch und Ihre Stimme für die SPD!

Kandidaten erstmals in der Kommunalpolitik! 

Unsere 9 neuen Kandidaten treten zum 1. Mal zur Kommunalwahl an

Unsere Prinzipien

  • Das Beste machen aus Allen

    Gute Bildung hängt mittlerweile fast überall vom Geldbeutel der Eltern ab. Alle Kinder müssen die gleiche Chance erhalten, unabhängig von der Herkunft und dem Vermögen der Eltern.

  • Selbstbestimmung älterer Menschen

    Ältere Menschen haben ein Recht auf ihre Selbstbestimmung. Wir möchten die Mitsprache durch z.B. Seniorenbeiräte erhöhen und auch moderne Konzepte wie beispielsweise das Mehrgenerationenhaus fördern.

  • Bezahlbarer Wohnraum

    Wir möchten leerstehenden Wohnraum durch innovative und bezahlbare Konzepte für junge Familien und Senioren reaktivieren. Attraktive Standortfaktoren runden hierbei das Gesamtbild ab.

  • Einbinden und Fortbilden älterer Arbeitnehmer

    Erlernte Tätigkeiten werden kaum noch das ganze Leben ausgeführt. Wir möchten daher die Möglichkeiten der Weiterbildung und Neuqualifikation für alle Beschäftigte weiter ausbauen. Die Betriebe werden wir unterstützen, das Potential älterer Menschen einzubinden, Arbeitsplätze gesundheitserhaltend zu gestalten um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

  • Nachhaltiger und bewusster Umgang mit unserer Umwelt

    Nur in einer intakten Umwelt lässt sich gut leben. Dies gilt es zu schützen und nachhaltig zu verbessern. Hierunter zählt besonders die Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes, der Tier- und Artenschutz, ökologische Landwirtschaft aber auch die Förderung des ehrenamtlichen Naturschutzes.

  • Tourismussförderung

    Hirzenhain hat viel zu bieten. Neben einem Naturschwimmbad gilt es das historische Erbe von Hugo Buderus und auch das Kunstgussmuseum zu bewahren. Der Eisenpfad wird nicht aktiv beworben, dennoch führt er sogar am Kunstgussmuseum vorbei. Eine Museumslandschaft oberes Niddatal mit einer Allianz zum Glauberg muss forciert werden. Einladende Rastmöglichkeiten am Vulkanradweg bzw. am Naturschwimmbad sind Pflicht. Unser Naturschwimmbad ist übrigens das kostengünstigste in der ganzen Region.

  • Optimierungspotential

    Optimierungspotentiale durch Bürgernähe erkennen und Lösungsvorschläge erarbeiten. Wir kennen nicht nur unsere Vorteile sondern auch unser Optimierungspotential. Daran Arbeiten wir stets und ständig.

Bilder Gallerie

Thorsten Schäfer-Gümbel

Landesvorsitzender der SPD in Hessen

Bettina Müller

Bundestagsabgeordnete für unseren Wahlkreis

Lisa Gnadl

Landtagsabgeordnete für den Wetteraukreis

Aprilkehraus

... mit der Feuerwehr Hirzenhain und dem traditionellen "Maibaum"